Entlebucher ut de Entlebucher Kinnerstuuv
 

Copyright  ©    Aktuelles 2019 


Heute freuen wir uns über drei Bildergrüße, vielen Dank. 

Dagur


Deyla
Akino


(25.05.2019)

Wir waren mal wieder länger unterwegs. Es macht immer wieder Spaß mit unseren vier Entlebucher neue Gefilde zu besuchen.

Dabei planten wir auch den Besuch der Ausstellungen in Dortmund ein. 

Wir besuchten mit Imka und Finnia in der Europasiegerschau am 17.05.2019. Dort trafen wir auf Imkas Sohn Cuddel und Enkelin Brise.

Imka startet in der Veteranenklasse und erhielt ein vorzüglich, Platz 1, bekam das Vet.CAC VDH und SSV und wurde Bester Veteran der Rasse (BVoB) gleichzeitig errang sie den Titel:

 

VDH - Europa - Veteranensieger 2019 

Finnia startete zum ersten Mal in der Jugendklasse mit ein paar Tagen über neun Monate. Für sie war alles spannend und sehr aufregend. Sie war von der hohen Lautstärke und den vielen Gerüchen und dem Bellen fremder Hunde beindruckt. Sie erhielt ein sehr gut. 

Cuddel erreichte in der Championklasse ein vorzüglich 2. Platz und erhielt das CAC-Res. VDH.

Damit erhielt er die letzte Anwartschaft für den Titel:

Deutscher Champion VDH       (beantragt)

Wir gratulieren recht herzlich.

Brise startet in der Championklasse und erhielt ein vorzüglich 1. Platz  und bekam das CAC VDH und das CAC SSV Reserve, sowie das CACIB Reserve.

Auch am zweiten Tag besuchten wir die Ausstellung in Dortmund (Frühjahrssieger-Ausstellung des VDH).

Imka startet erneut in der Veteranenklasse und erhielt ein vorzüglich, Platz 1, bekam das Vet.CAC VDH und SSV und wurde Bester Veteran der Rasse (BVoB) gleichzeitig errang sie den Titel:

VDH - Frühjahrs - Veteranensieger 2019

Wir freuten uns, dass Imka an diesem Tage die letzten Anwartschaften folgender Championtitel erhielt:

Deutscher Veteranen - Champion SSV     (beantragt)

Deutscher Veteranen - Champion VDH    (beantragt)


Finnia startete zum zweiten Mal in der Jugendklasse. Alles war wieder sehr aufregend. Erneut  war es in der Halle sehr laut und mit vielen Gerüchen fremder Hunde behaftet. Sie erhielt einen tollen Richterbericht und ein gut.

Cuddel erreichte in der Championklasse ein vorzüglich 2. Platz und erhielt erneut das CAC-Res. VDH.

Brise startet in der Championklasse und erhielt ein vorzüglich 1. Platz  und bekam das CAC VDH und des SSV, das CACIB und wurde beste Hündin BoS.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren Erfolgen.


Uns erreichte auch ein schöner Urlaubsgruß von Emba, vielen Dank.

Emba in den Dünen



(21.05.2019)

Nachlese:

Am 09.05.2019 feierte der B-Wurf-Nachwuchs von Imka ihren 5ten Geburtstag, unser ganzes Rudel gratuliert

 Bao, Batu, Barnei, Birka, Beily und unsere Banu

nochmals auf diesem Wege recht herzlich.

Besonders haben wir uns auch über die beiden Geburtstagsfotos von Batu und Birka gefreut.

Batu


Birka



Heute liegt uns die Geburtsstatistik der Entlebucher Sennenhund des Schweizer Sennenhund-Verein vom Jahr 2018 vor. Mit Freude haben wir zur Kenntnis genommen, dass wieder mehr Entlebucher Welpen geboren wurden als im Jahre 2017. (vom VDH/SSV)


2018

2017

2016

2015

Entlebucher Sennenhunde

185

140

159

188

(03.05.2019) 

Cuba genießt die Sonne

 (25.04.2019)

Dagur mit Ausstellungsschleife

(Nachtrag vom14.04.2019)

Wir haben uns sehr über den Fotogruß von Atze aus dem A-Wurf gefreut, vielen Dank.

Atze am Strand in Poel


 (17.04.2019)

Ostern 2019

Ein frohes Ostern

 wünschen 

Imka, Bo-Benji, Banu und Finnia

mit Ursula und Rolf 

unserer Familie, unseren Freunden, 

unseren Bekannten, 

unseren Familien des Nachwuchses aus

unserer Zuchtstätte 

und allen unseren Homepagebesuchern.

  

Heute am 17.04.2018 feiert der A-Wurf-Nachwuchs von Imka ihren 6. Geburtstag wir gratulieren

 Aidan, Akino, Amon (Atze), Abena (Abbey), Alexia (Djenna), Allice und Allina

wir wünschen Allen aus vollem Herzen das Beste. 

(17-04-2019)

Heute erhielten wir Post aus der Schweiz, der Befund der Ureter-Untersuchung vom 15. Februar 2019 liegt uns nun vor.

Finna ist EU-A, super wir freuen uns riesig.

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Heute besuchten wir Kalle , Imka´s Urenkel  mit seinen drei Großtanten (Bo-Benji, Banu und Finnia

...das Rudel mit Kalle....

   

Finnia und Kalle

 

 -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Einen netten Bildergruß erhielten wir von Cuddel , vielen Dank. Ein neues Bild zur Deckrüdenseite stellten wir heute auch ein.




--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dagur ,Imka´s Sohnemann, besuchte am 14. April die Landesgruppenschau Bayern-Nord. er  startet in der Zwischenklasse und erhielt ein vorzüglich 1. Platz und bekam das CAC VDH.

Super, wir gratulierten recht herzlich.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Es freute sich das gesamte Rudel.... 

Bo-Benji

hatte am  14.April  Geburtstag   sie wurde  9 Jahre alt 

 

---wir gratulierten ihr recht herzlich. 

 

(16.04.2019)

 

 Ansichten......

Cuddels Pfoten nach dem Spaziergang


Batus eigener Strandkorb


Finnias Hinterkopf

 

Emba am Wegesrand

   

(09.04.2019)   

Hallo Cleo, vielen Dank für den Fotogruß…. 

Cleo

(27.03.2019)

Es wird langsam wieder Frühling und das Wetter wird schön. Gerne sind wir mit dem Hund im Auto unterwegs und genießen die Freizeit gemeinsam. Vor dem nach Hause fahren gehen wir schnell noch einkaufen, der Hund bleibt im Auto. Ist ja schnell erledigt, doch es ist jetzt Lebensgefahr für Kind und Hund. Seht wie schnell die Temperatur im Innenraum gefährlich steigt, dazu zählt alleine die Außentemperatur auch ohne Sonne und im Schatten! 

 

Außentemperatur


Innentemperatur



nach >>>>

5 Min

10 Min

30 Min

60 Min

20 Grad C

24 Grad C

27 Grad C

36 Grad C

46 Grad C

22 Grad C

26 Grad C

29 Grad C

38 Grad C

48 Grad C

24 Grad C

28 Grad C

31 Grad C

40 Grad C

50 Grad C

26 Grad C

30 Grad C

33 Grad C

42 Grad C

52 Grad C

28 Grad C

32 Grad C

35 Grad C

44 Grad C

54 Grad C

30 Grad C

34 Grad C

37 Grad C

46 Grad C

56 Grad C

32 Grad C

36 Grad C

39 Grad C

48 Grad C

58 Grad C

34 Grad C

38 Grad C

41 Grad C

50 Grad C

60 Grad C

36 Grad C

40 Grad C

43 Grad C

52 Grad C

62 Grad C

38 Grad C

42 Grad C

45 Grad C

54 Grad C

64 Grad C

40 Grad C

44 Grad C

47 Grad C

56 Grad C

66 Grad C

>Feuerwehr Rhein-Erft<

(26.03.2019)

Immer  wieder freuen wir uns über Bilder unseres Nachwuchses aus unserer Zuchtstätte. Gerne hätten wir auch aktuelle Bilder aus unseren A- und B-Würfen. Wir warten gespannt auf eventuelle Zusendung. 

Batu

Es gibt viele Dinge die man mit seinem Hund gemeinsam erledigen kann. Das Heranführen an sämtlichen Beschäftigungen mit dem Hund sollte in kleinen Schritten erfolgen. Besonders wichtig ist es bei sportliche Beschäftigungen des Hundes die richtigen Anleitungen, eine gute Erziehung und nach dem jeweiligen Sport ausgerichtetes Training von Spezialisten und Trainer zu erhalten. Dann macht es Frauchen, Herrchen und dem Hund viel Spaß und Freude. So bleiben Hund und Mensch gesund.

Wir gratulieren heute Batu und Frauchen zum tollen Erfolg mit Bestzeit beim  Canicross Wettkampf.

Canicross ist ein Geländelauf (Cross-Country), bei dem der Sportler mit einem Hund  durch eine flexible verbunden ist, beide laufen durch ein festgelegtes Gelände, das auch Hindernisse enthalten kann.

Neben Dogscooting (der Hund läuft mit einem speziellen Zuggeschirr vor einem Scooter - einem umgebauten Tretroller - und zieht mit Unterstützung des Fahrers, den Tretroller samt Fahrer, entlang eines bestimmten Parcours) ist Canicross in Deutschland eine beliebte Beschäftigung für Hund und Besitzer.

Charlie


Unser Charlie aus unserem C - Wurf hat uns ein schönes Bild zugesendet. Das schöne Wetter lockte zum ausgiebigen Spaziergang. 

 (25.03.2019)

 Heute haben wir einen Fotogruß von Eddi erhalten, vielen Dank. 

Eddi bringt das Seil

 (24.03.2019)

Hallo Dex, schön das deine Familie uns ein Bild von Dir zugesendet hat.  

Dex

(21.03.2019) 

Emba´s Familie schickte uns einen Fotogruß aus ihrem Urlaub, vielen Dank dafür.

 

Emba am Strand


Imka ist erneut am 12.03.2019 Uroma von vier Urenkelkindern geworden, wir wünschen ihnen viel Glück für ihre Zukunft.

(18.03.2019)

Heute sind wir wieder vom Hessentrip zurück. Die Entlebucher Kinderstube (ut de Entlebucher Kinnerstuuv) besuchte die Landesgruppenschau des Schweizer Sennenhund-Verein in Kirchhain. Dort freuten wir uns auf das Wiedersehen mit Cuddel und Dagur. Beide starteten wie auch Imka und Finnia in der dortige Hundeausstellung.

Dagur startete in der Zwischenklasse und erhielt ein vorzüglich, 2. Platz und das Reserve CAC VDH.

Cuddel betrat den Ring in der Championklasse und erhielt ein vorzüglich, 1. Platz und die CAC´s  VDH und SSV. 

Finnia

Mit der Einlaufnummer 111 lief Finnia zum ersten Mal in einer Show, sie startete in der Jüngstenklasse und erhielt ein vielversprechend und durfte sich auf Platz 2 stellen. Besonders hat uns gefallen, dass sie toll lief, die Zähne zeigte  und geduldig vor dem Richter zur Beurteilung stand. Das ist mit etwas über sechs Monaten schon eine schöne Leistung. Im Richterbericht stand unter anderem, dass sie eine knochenstarke charmante Hündin ist.

Imka



Davor startet Imka mit der Startnummer 110 zum ersten Mal in der Veteranenklasse. Sie präsentierte sich super und erhielt den ersten Platz, das Veteranen CAC VDH und das Veteranen CAC SSV. Sie wurde der beste Entlebucher Veteran des Tages (BVoB).

 

  

 

Cuddel mit Mama Imka

Nun mussten Cuddel und Imka im Ring gegeneinander mit einem weiteren Entlebucher um den besten Entlebucher des Tages laufen. Cuddel wurde zum besten Entlebucher ernannt und erhielt das BoB. Wir freuen uns sehr darüber, dass der Sohnemann Cuddel die Mama Imka auf den zweiten Platz verwiesen hat.

Imka erhielt somit das BoS.



Imka durfte nun als Veteranin um den besten Veteran der Show laufen. Es war ganz schön spannend. Ein Berner Sennenhund, ein Großer Schweizer sowie Imka als Entlebucher Sennenhund füllten den Ring. 

Berner Sennenhund, Entlebucher Sennenhund und Großer Schweizer

Nach der einzelnen Präsentation und dem gemeinsamen Lauf wurde Imka zum besten Veteran der Show (BViS) ernannt.  

Imka - Best Veteran in Show

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den jeweiligen Erfolgen und freuen uns viele uns bekannte Aussteller wieder gesehen zu haben. 

(27.02.2019)  

Nun war es so weit, Finnia ist zur Ureter Untersuchung gefahren. Es ist eine Ultraschalluntersuchung ohne Sedierung des Hundes und völlig schmerzfrei. Im Zuge der Untersuchung können auch alle Organe im unteren Bauchraum  mit geschallt werden (Niere, Harnröhre, Gebärmütter etc.).  Nun warten wir gespannt auf die EU-Auswertung aus der Schweiz. 

Die Entlebucher Sennenhunde nehmen auf Grund ihrer kleinen Population an eine Studie aus der Schweiz teil, um ggf. ein oder mehrere Gene zu finden, die den gesundheitlichen Defekt "ektopischer Ureter" zukünftig  per Blutuntersuchung oder Backenabstrich erkennbar machen lässt. (Ein zukünftige Lösung für alle Rassen !)

Ektopische Ureter sind Harnleiter, die nicht an der richtigen Örtlichkeit in die Harnblase, sondern weiter hinten in den Harn- oder Geschlechtsapparat münden. Dies kann schon bei einem ektopischen Ureter bei betroffenen Tieren zu Harninkontinenz oder sogar bei sehr schwerem Verlauf zu Nierenversagen führen. Rechtzeitiges Erkennen ist sinnvoll und der Mangel kann durch eine Operation  frühzeitig behoben werden. 

(16.02.2019)

Heute waren wir mit unserer Zuchthündin Banu zur Augenuntersuchung. Wir freuen uns besonders für sie, dass der Befund aussagte das die Augen top in Ordnung und frei sind.

(12.02.2019)

Spuren im Schnee...

Bei einem schönen Morgen ging es durch den wenigen Schnee. Unsere Vierbeiner hatten einen riesigen Spaß durch den Wald zu toben. 

(30.01.2019)

 Einen Bildergruß von Daki...

Papa Carlo mit Tochter Daki

(27.01.2019)

Schöne Wanderungen in der Sonne, ohne viel Schnee in seinem Revier, hat Dagur mit seiner Familie unternommen. Unter anderem gab es einen toller Tag der Gelegenheit bot ein tolles Foto zu schießen. 

Dagur

  

Auch im "Hohen Norden" ist gestern Abend der Schnee angekommen. Es war heute morgen ein wunderschöner Wintertag, der zur Waldwanderung einlud.  Unsere Entlebucher Sennenhunde tobten ausgelassen und mit viel Freude zum Spiel und Spaß durch den Neuschnee. Immer wieder wurde der Waldweg hinauf und herunter gerannt. Was woanders übermäßig an Schnee fiel war bei uns nur ein Hauch. Aber er verzauberte das schöne Schleswig-Holstein. 

Auch Cuba genoss den tollen Wintertag. 

Winter Januar 2019

1  

 

Cuba - vielen Dank für das tolle Winterbild

(19.01.2019) 

Es grüßt aus Niedersachen Imka´s Sohn und Deckrüde  Batu, Danke für das Bild am Meer. 

Batu

  

Deyla

 

 

 

Dex

 

   

Es geht weiter:

Auch Deyla feierte schöne Weihnachten in ihrer Familie und putzte sich mit Mütze weihnachtsfein.

Dex grüßt uns aus dem Büro von Herrchen.

Auch Eddi ist gespannt auf das neue Jahr.

 

Eddi

  

  

 

Emba



Das neue Jahr ist frisch und gerade erst angefangen. Da sandte uns Emba mit ihrem Glücksschwein für das neue Jahr 2019 viel Glück zu. Danke.

Auch Dagur sandte uns über die Festtage ein Foto zu. Auf Ihn warteten sicherlich auch tolle Überraschungen unter dem Weihnachtsbaum.


Dagur

      

 

Charlie

Auch Charlie hatte das Glück im tiefen Schnee zu spielen, er fand das weiße Zeug besonders interessant und tobte durch die Schneemassen. Schneewanderungen sind sein Ding. Danke für die tollen Bilder aus der Allgäuer-Schneewelt. (07.01.2019)

 

Es beginnen wieder die Hundeausstellungen im In-- und Ausland für das Jahr 2019. Wir freuen uns das wieder ein Nachkomme unserer Zuchtstätte teilnimmt. Cuddel besuchte die Västra Kennelklubbens Nordic Dog Show I Göteborg am 05. Januar und am 06. Januar die  Västra Kennelklubbens Internationella Utställing I Göteborg. Wir drückten alle Pfoten und Daumen für ein gutes Gelingen.  

Er startete am beiden Tagen in der Championklasse. Am 05. Januar erhielt Cuddel in dieser Klasse ein excellent, vorzüglich 1. Platz. und auf der CACIB am 06. Januar erhielt er ein  excellent, vorzüglich 1. Platz, CK, CACIB wurde bester Rüde sowie bester Entlebucher Sennenhund des Tages (BoB). Er qualifizierte sich damit zur Teilnahme an der Crufts in Birmingham (Großbritannien) 2020.

 

Akino bei der Pause am Dogscooter

Immer wieder freuen wir uns über zugesandte Bilder des Nachwuchses aus unserer Zuchtstätte. Es ist schön mitzuerleben und  zu sehen wie prächtig der Nachwuchs sich entwickelt und wie der ein oder andere nach ein, zwei oder mehr Jahren aussieht. Unsere Akino ist besonders aktiv mit seinem Herrchen. Sie wandern, joggen und fahren Dogscooter. 



 

Schneespaß

Den Winter genießen Aidan und Deik. Sie durften schon Schnee schnüffel, wir hier im Norden haben diese weiße Pracht noch nicht gesehen. Ungestüm geht es durch den weißen Garten, toll.


Cassady

Schöne Weihnachten feierte auch Cassady. Sie wurde dem Anlass entsprechend gekleidet. Sicherlich gab es auch die eine oder andere Weihnachtsüberraschung für Sie.



Curd mit seinen Entlifreunden

Curd hat viele Freunde gefunden und fühlt sich richtig wohl. Auch seine Entlebucher Freunde mag es sehr. Wir freuen uns tolle Bilder erhalten zu haben, hier eins davon. (06.01.2019)

 


   

Imka´s Enkel Gustl Kalle

Imka freut sich, wie wir erfahren haben, ist Sie am 23.08.2018 Uroma geworden, denn 9 kleine Entlebucher Sennenhunde sind an diesem Tage geboren worden, der Papa ist Aribo (der Sohnemann von Beily und der Enkel von Imka). Wie klein die Welt ist - der Urenkel Kalle wohnt nicht weit von uns und war so lieb uns zu informieren, Danke. Vielleicht gibt es ja eine Gelegenheit sich kennen zu lernen. (04.01.2019)

Schon gibt es einen tollen Höhepunkt - Imka feiert heute ihren  8 Geburtstag - es ist eine tolle Hündin und Mama von 29 Welpen und Oma von 17 Enkelkindern. Mal sehen, wann sie sich Uroma nennen darf, denn zwei weitere weibliche Enkelkinder sind angekört. (Ergänzung siehe Eintrag eine Position höher - Uroma mit zur Zeit 9 Urenkel)

... unsere Imka (Foto vom 01.01.2019) ...

  

Imka lebe hoch - Sie darf sich über einen tollen Geburtstagshamburger freuen. Rinderhack gefüllt mit Möhren und einem tollen Topping aus Käse und Ziegenkäse - guten Appetit       - halt Stopp - 

der Hamburger muss geteilt werden, denn es warten ja noch weitere Gäste - Bo-Benji, Banu und Finnia


So eine Geburtstagstorte ist natürlich begehrt und alle Vierbeiner möchten sofort ihren Appetit stillen, denn es riecht ja so köstlich. Im Nu ist auch alles verspeist.  (02.01.2019)


 


 

Das  Jahr 2019 hat den ersten Tag ausgestreckt. Es ist Neujahr, wir freuen uns dass unsere Hunde den Jahreswechsel trotz Knaller, Pfeifer und Lichtraketen angstfrei und relaxt hinter sich gebracht haben. Die gesamte Zuchtstätte ist nun gespannt, was das Jahr 2019 für interessante Dinge und Überraschung bietet. (01.01.2019)







 

 

 

 

Bildergalerie